Arbeit im Sitzen belastet auf Dauer, das ist ist bekannt. Zu monoton, zu einschläfernd und zu belastend für Muskeln und Skelett. Auswege bieten ergonomische Bürostühle, das Einüben von Pausen, bewusste Bewegung, Sitzpulte oder eben das Arbeiten im Stehen mit Unterstützung von Stehhilfen.

Denn nicht jeder hält das permanente Stehen Tag für Tag durch. Schnell schmerzen die Beine und weitere Symptome machen die Arbeit insgesamt wenig erträglich. Das gilt für den Job ebenso, wie für jene Hausarbeit, die in aufrechter Position geleistet wird.

Steharbeit will zudem gelernt sein: Wer vorwiegend starr steht, verfällt in die gleiche schädliche Haltungs-Monotonie wie schlecht sitzende Kollegen. Übergewicht und Probleme mit den Knien, Füßen oder dem Rücken können ebenfalls zu Schwierigkeiten führen.

Belastungen beim Arbeiten im Stehen

Jeder zweite Beschäftigte in Deutschland steht oft und nur bei der Arbeit. Fast 15 Prozent aller Erwerbstätigen empfinden dies nach eigenen Angaben als belastend bis schmerzhaft.

Wie im Sitzen sind es invariable Haltungen, die auch im Stehen schädlich wirken. Es ist wichtig, häufig auszutreten, das Gewicht zu verlagern, sich zu bewegen, aber auch die Entspannung sollte nicht fehlen.

Wer hingegen lange Zeit invariant steht, bekommt als Quittung nicht selten Rückenschmerzen oder die gefürchteten “platten Füße”. Bekannt sind ebenfalls Muskulaturkrämpfe, Kreislaufbeschwerden sowie Konzentrationsschwächen aus Folge zu langen Stehens.

Daher ist es wichtig, die unteren Extremitäten immer wieder gezielt zu entlasten und die eigene Haltung immer wieder zu ändern. Das richtige und haltgebende Schuhwerk spielt ebenfalls eine bedeutsame Rolle.

Grafik: stabile Schuhe bei langem Stehen

Stabiles Schuhwerk ist bei langen Stehphasen ebenso wichtig wie regelmäßige Entlastung und Pausen. Das gilt für Arbeit, Freizeit und Privatleben gleichermaßen

Stehhilfen am Arbeitsplatz entlasten den Nutzer

Darüber hinausgehend existiert Unterstützung, um besser und gleichsam schonender stehen zu können: Hier setzen Stehhilfen an, die bereits im normalen Haushalt hilfreich zum Einsatz kommen, etwa beim Bügeln. Sie haben sich bereits explizit bewährt.

Man “setzt” sich sozusagen aufrecht hin, lehnt sich an – variiert die Haltung. Wer viel und lange bügelt, weiß die Unterstützung und Entlastung beim Stehen zu schätzen. Darauf kommt es an, denn die Entlastung von Wirbelsäule und Beinen zählt zu den Hauptaufgaben von ergonomischen Arbeitsoptimierungen.

Warum also nicht im Job nutzen? Wer aufgrund der Arbeitsanforderungen stehen muss, kann sich mit aktuelle Stehhilfen* spürbar entlasten. Großer Pluspunkt: Die Freiheit und Beweglichkeit wird bei hochwertigen Produkten nicht eingeschränkt.

Für den professionellen Büroeinsatz ist grundsätzlich die Lebensdauer, die Stabilität, eine möglichst erstklassigen Verarbeitung, die Verstellbarkeit und vor allem die Orientierung der Nutzer entscheidend. Die Preise variieren aufgrund dieser Kriterien und deren qualitativer Umsetzung deutlich.

Aus ergonomischer Sicht ist natürlich die Anpassbarkeit an die Körpergröße des Nutzers entscheidend. Achten Sie auf Höhenverstellbarkeit und die Angabe des zulässigen Maximalgewichts für die Belastung der Stehhilfe

Stehhilfen im Büro verwenden – was ist zu beachten?

Folgende Anforderungen müssen Stehhilfen erfüllen, damit sie im Büro sinnvoll eingesetzt werden können:

  1. Rutschfester Stand
  2. Extrem haltbare Sitzfläche
  3. Höhenverstellbare Sitzfläche
  4. Praktischer Griff zum Schieben des Stuhls
  5. Gut zu reinigende Oberfläche
  6. Robuste Verarbeitung
  7. Einstellbarer Neigungswinkel
  8. Professionellle und seriöse Optik

Insgesamt brauchen hochwertige Angebote nur sehr wenig Platz, lassen sich individuell justieren und überzeugen dabei mit viel Bewegungsspielraum für den Anwender.

Produktvorstellungen

Die folgenden Produktvorstellungen informieren über ausgewählte Stehhilfen, welche durch ihre ergonomischen Funktionen für viele Menschen von Vorteil sind. Sie weisen in Hinblick auf ihr Design Eigenheiten auf, welche jeweils deutlich beschrieben und herausgestellt werden.

Preis-Leistungs-Tipp: stabile Stehhilfe “Die Standhafte”

Produktbild

Auf Zuverlässigkeit, Robustheit und festen Halt der Nutzer ist das Modell Die Standhafte* ausgelegt. Es eignet sich daher gut als zuverlässige Lösung im professionellen Rahmen. Die besonder Stabilität resultiert aus dem innovativen Design, welche der Konstruktionen einen optimalen Schwerpunkt verleiht.

Das Angebot bietet einen ergonomisch geformten Komfortsitz mit Stahleinleger aus strapazierfähigem und pflegeleichten Integralschaum. Um unterschiedlichen Körpergrößen Rechnung zu tragen, ist der Sitz zwischen 60 – 85 Zentimeter in der Höhe verstellbar.

Gleichzeitig kann die Sitzneigung um bis 15°, je nach persönlicher Vorliebe, angepasst werden. Sie ist horizontal in jede Richtung schwenkbar und verfügt eine Rückstellautomatik.

Pluspunkt Hygiene: Die Edelstahlausführung wurde explizit für Feuchträume und Arbeitsumgebungen mit hohem Hygienestandard konzipiert. Zudem verfügt Die Standhafte zudem über rutschfeste Bodengleiter.

Im Vergleich von Funktion und Preis fungiert dieses Modell daher als Preis-Leistungs-Tipp für anspruchsvolle Arbeitsumgebungen.

Hochwertige & elegante ONGO Stand Stehhilfe mit Gasdruckfeder

Produktbild

Die Hochwertigkeit der Stehhilfe des Anbieters ONGO zeigt sich schnell in der zeitgemäßen und eleganten Optik. Das ambitionierte Produkt mit dem spürbaren Lifestylefaktor kostet im Vergleich allerdings mehr als etwas schlichtere Konkurrenzprodukte.

Die Säule des Stuhls zur Steherleichterung markiert eine Gasdruckfeder. Diese etablierte Mechanik ist von Bürostühlen und Chefsesseln bekannt und wird hier ebenfalls genutzt. Praktisch gelingt die Höhenanpassung reibungslos mittels zweier kleiner Hebel, welche rechts und einer links unterhalb der Sitzfläche angeordnet sind.

Komfort wird groß geschrieben: Ein Fingerdruck reicht und die Sitzfläche fährt nach oben. Um Position und Neigung des Sitzes jeweils optimal den Arbeitsbedingungen anzupassen, hat der Hersteller das Standrohr elastisch im Fuß gelagert. Daraus resultiert für den Nutzer ein großer Aktionsradius, welcher aktives Arbeiten begünstigt.

Ob Produktion, Büro, heimisches Arbeitszimmer oder Empfang, der ONGO®Stand* wurde für unterschiedlichste Einsatzbereiche konzipiert und macht in diesem Zuge in repräsentativer Hinsicht eine gute Figur.

Hinweis: Der dreiarmige Fuß aus poliertem Aluminium unterstützt die dynamische Form. Er verfügt über einen rutschfesten Puffer für noch besseren Halt. Etwa dann, wenn sich Kabel oder Feuchtigkeit auf dem Boden ansammeln sollten.

Topstar Stehhocker STANDSTAR mit Neigeverstellung

Produktbild

Dieser Steh-Sitz besteht aus strapazierfähigem Polyurethan-Schaum und bietet eine integrierte Neigungsverstellung. Optisch gefällt das formschöne und stabile Polyamid-Fußkreuz in schwarz. Preislich betrachtet bewegt sich das Angebot bewegt auf mittlerem Niveau.

Praktisch: Die Höhenverstellung ist stufenlos möglich und wird mittels Toplift (LGA-geprüft) realisiert. Somit passt sich diese Stehhilfe punktgenau den individuellen Körpermaßen der Nutzer an.

Das Angebot trägt zudem das GS-Zeichen der LGA Nürnberg und erfüllt in diesem Zusammenhang sämtliche sicherheitsrelevanten Voraussetzungen. Auch schwere Menschen können den STANDSTAR* nutzen, er wendet sich an Männer und Frauen mit einem Gewicht bis zu 110 Kilogramm.

Vorteile von Stehhilfen

Stehhilfen im Büro ermöglichen einerseits das Regenerieren bei der Steharbeit, zudem ermöglichen sie viel Bewegungsfreiheit und durch ihren stützenden Charakter das Entlasten einzelner Körperteile wie Rücken, Beine oder Füße.

Wichtig ist es, diese Freiheiten in der Arbeitsrealität konsequent zu nutzen und die eigene Haltung immer wieder zu modifizieren.

Das Anlehnen und/oder aufrechte Aufsitzen schafft Abwechslung und die nötige Erholung – physiologisch auch psychologisch. Man atmet durch, hält einen Moment inne und sammelt Kräfte in aufrechter Haltung.

Nutzer zollen mit Stehhilfen der nötigen Regeneration am Arbeitsplatz Tribut. Sie verringern die Gewichtsbelastung, ohne sich hinsetzen zu müssen und schonen somit Beine, Füße, Knie und Gelenke.

Folgende Bereiche profitieren:

  1. Körperliche Vorteile: Die Reduktion von Beschwerden und Erkrankungen trägt zu einem verbesserten Allgemeinzustand bei ✓
  2. Mentale Vorteile: Ein besseres Wohlbefinden trägt zur psychischen Entspannung bei ✓
  3. Professioneller Nutzen: Mehr Leistungseffizienz ✓

Professionelle Einsatzorte

Abbildung: Fra in einer Empfangshalle

Das Unterstützen des Stehens macht nicht nur im Büro Sinn, es existieren viele Situationen, in denen die Helfer nützlich sind – etwa im Empfangsbereich

So variabel die Bezeichnung Stehhilfe praktisch verwendet wird, so vielfältig fallen die Einsatzmöglichkeiten aus. Denn das Produkt ist nicht auf den klassischen Büroarbeitsplatz limitiert.

Zu nennen sind darüber hinausgehend:

  • Nutzung in Meetings und Besprechungen
  • Verwendung im Rahmen von Labortätigkeiten
  • Einsatz in Arztpraxen
  • Hilfe für den Masseur oder den Therapeuten

Stehende Tätigkeiten im privaten Haushalt optimieren

Die Einsatzgebiete für diese vielseitigen Allesrounder sind vielfältig. Neben den eben gelisteten professionellen Einsatzszenarien sind die Stehhilfen vor allem bei der mitunter anstregenden Hausarbeit bewährt.

Viele Menschen möchten die Unterstützung beim Bügeln oder an der Küchentheke möchten nicht mehr missen.

Aktuelle Bestseller & Angebote

1. Stehhilfe Bügelstehhilfe Stehstuhl 6-Fach Höhenverstellbar klappbar Bügelstuhl Stehsitz ergonomisches Sitzen - Stehsitz Zum Bügeln mit Rückenlehne
  • Ideale Sitzhilfe beim Bügeln, Kochen, Basteln und bei der Arbeit - dank der ergonomischen Wirbelsäulenentlastung wird der Rücken durch den Stehsitz entlastet - TÜV / GS zertifiziert.
  • Der Stehstuhl hat die praktischen Klappmaße von ca. 102 x 46,5 x 10 cm - durch die Sitzfläche von ca. 31 x 23,5 x 3,5 cm wird eine rückenfreundliche Haltung ermöglicht - bis 100 kg belastbar.
  • 6 -fach höhenverstellbar ist die Steh Sitzhilfe mit ca. 58 - 72 cm Sitzhöhe und einer Belastbarkeit bis zu 100 kg sibernes Stuhlgestell- zwei Sicherheitsbügel sorgen für den sicheren Stand. Sibernes Stuhlgestell
  • Für den passenden Komfort sorgt die Rückenlehne mit dem abnehmbaren Rückenpolsterbezug in schwarz - der Bezug ist mit einem Schnurzug auf der Rückseite für einen passgenauen Sitz versehen.
  • Die klappbare Stehhilfe lässt sich platzsparend verstauen und mit einfachen Handgriffen transportieren und an einem beliebeigen Einsatzort wieder aufstellen.
ab 26,99 Euro
Bei Amazon kaufen
2. hjh OFFICE 665140 Stehhilfe TOP WORK 30 Hartschaum Schwarz Chrom Arbeitsstuhl höhenverstellbar
  • Die Sitzfläche ist aus extrem haltbarem PU-Hartschaum produziert und ist dadurch sehr robust
  • Die Oberfläche ist sehr einfach sauber zu halten und somit sehr pflegeleicht
  • Der extrem große und außergewöhnlich geformte Standfuß sorgt für einen stabilen Halt
  • Durch den praktischen Tragegriff am Sitz lässt sich die Stehhilfe ganz einfach von A nach B bewegen
  • Abmessungen (H x B x T): 118 - 129 x 67 x 60 cm; weitere Angaben bitte der Artikelbeschreibung entnehmen
ab 134,90 Euro
Bei Amazon kaufen
3. WENKO 4929121500 Stehhilfe Secura Weiß - Bügelhilfe, mit Rückenkissen, Stahl, 47 x 91.5 x 45 cm, Weiß
  • Stehhilfe für zeitintensive Arbeiten im Stehen
  • Gestell aus Stahlrohren mit Sitz und Rückenlehne
  • Höhenverstellbar von 58 bis 66 cm
  • Abnehmbarer Sitzbezug mit praktischen WENKO Clip
  • TÜV/GS geprüft
ab 34,95 Euro
Bei Amazon kaufen

Schonen und Entlasten – wie eine Hilfe zum Stehen den Menschen nutzt

Fazit: Stehhilfen verbessern die Arbeit im Stehen, indem sie den tätigen Menschen durch Anlehnen und Aufsitzen bei möglichst viel Bewegungsfreiheit Erholungspausen ermöglichen. Sie stellen damit einen Alternative zur kombinierten Arbeit im Sitzen und Stehen dar.

Abschließend der Hinweis, dass bei aller Unterstützung durch moderne Produkte die Phasen des stehenden Arbeitens pro Tag die vier Stunden nur in Ausnahmefällen übersteigen sollten. Wie in allen Bereichen des Lebens existieren Grenzen der Belastbarkeit, die es schlichtweg zu respektieren gilt.