Ein günstiges Stehpult kaufen – Anforderungen an reduzierte Stehpulte

Das Arbeiten im Stehen etabliert sich immer als gesunde und ernst zu nehmende Alternative zu ausschließlich sitzenden Tätigkeiten.

Aufrecht seinen Büro-/Heimarbeitsjob zu absolvieren, bietet mehr Bewegungsspielraum und verhindert dadurch das bekannte Zusammensacken des sitzenden Körpers am Arbeitsplatz. Dynamisches Stehen fördert Haltung, Konzentration und Kreislauf.

Voraussetzung für stehendes Arbeiten ist eine geeignete und hochwertige Arbeitsfläche mit möglichst einstellbarer Höhe. Stehpulte sind eine robuste Lösung dafür.

Günstige Stehpulte verschiedener Hersteller sind regelmäßig in den Angeboten von Online-Shops zu finden. Die Angebote und die Anzahl günstiger Stehpulte variieren in regelmäßigen Phasen.

Angebote: reduzierte Stehpulte

Worauf sollte man bei Schnäppchen-Angeboten von herabgesetzten Stehpulten schauen?

Ausschließlich den Preis als Entscheidungsgrundlage beim Kauf eines günstigen Stehpultes auswählen, ist nicht immer hilfreich. Die Qualität und Belastbarkeit des Materials muss natürlich stimmen.

Dazu ist es wichtig, sich über den Zweck Gedanken zu machen: Wird man zukünftig primär im Stehen am neuen Stehpult arbeiten?

Das richtige Stehpult einsetzen

Dann ist es aus ergonomischer Sicht wichtig, dass sich das neue Pult der eigenen Körpergröße anpassen lässt.

Schließlich sollen die Vorteile des Arbeitens im Stehen nicht durch eine schlechte Haltung wieder rückgängig gemacht werden.

Höhenverstellbarkeit ist somit ein entscheidendes Kriterium, um zu prüfen, ob das Angebot sinnvoll ist. Dazu kommt eine solide Oberfläche ohne scharfe Kanten sowie die eigenen Vorlieben in Hinblick auf das Stehpult-Material.

Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis ist natürlich möglich. Z.B. dann, wenn sich ein bisher von den Nutzern gut bewertetes Stehpult bei den günstigen Kaufmöglichkeiten befindet.

Die bisherigen Käufer haben ihr (ergonomisches) Stehpult meistens zum Normalpreis erworben und dementsprechend ein realistisches Feedback gegeben.

Die längeren schriftlichen Bewertungen unterstützen somit bei der gezielten Auswahl eines reduzierten Stehpults.

Was ist bei einem reduzierten Stehpult-Angebot noch zu beachten?

  • Lohnt sich das günstige Schnäppchen-Angebot? Je höher der eigentliche Preis des Arbeitsgerätes normalerweise ist, desto besser ist die Qualität und die prozentuale Ersparnis beim Kauf. Dadurch geht der Käufer sicher, dass sein reduziertes Stehpult nicht vorher zum Billigsortiment gehörte.
  • So fortschrittlich Arbeiten im Stehen auch ist, viele Menschen sind es nicht gewohnt und halten einen ganzen Tag nicht durch. Auch das eigene Gewicht und das Schuhwerk spielen dabei eine Rolle. Abhilfe bieten alternierende Intervalle sitzender und dann wieder stehender Arbeitsphasen. Alternativ verschaffen Stehhilfen Erholung und Abwechslung, sie bieten dem Körper Entspannung und fördern die Bewegungsvielfalt bei der Steharbeit.

Angebots-Überblick: Stehhilfen*

Günstiges Stehpult prüfen und gezielt auswählen

Fazit: Bei dem Kauf eines Schnäppchen-Stehpults lässt sich mit guten Angeboten deutlich Geld sparen. Wichtig sind die Kundenbewertungen und die Klarheit darüber, wie das Pult genutzt werden soll. Eventuell helfen Stehhilfen bei der neuen, gesünderen Arbeit am erworbenen Arbeitsgerät.