Wer sich regelmäßig bewegt, lebt gesünder, ist kreativer und produktiver – das gilt nicht nur in der Freizeit, sondern auch am Arbeitsplatz.

Der überwiegende Teil aller Arbeitsplätze in Deutschland befindet sich in Büros: Gut die Hälfte aller Beschäftigten und damit mehr als 20 Mio. Menschen arbeitet zumindest zeitweise an einem Büroarbeitsplatz.

Doch gerade hier wird sich meist nicht ausreichend bewegt. Der deutsche Büroarbeiter verbringt den überwiegenden Teil seiner Arbeitszeit sitzend – bei einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 35 Stunden in der Woche summiert sich das auf durchschnittlich 80.000 Stunden im gesamten Berufsleben.

Dabei kann ein gut eingerichteter Arbeitsplatz dazu beitragen, die Bewegung zu fördern. Hierbei unterstützen Möbel für die Arbeit im Stehen und eine sinnvolle Platzierung der einzelnen Einrichtungsgegenstände. Allein wer täglich drei Stunden steht, verbrennt dadurch im Jahr rund 3,6 kg Fett.

Wie bewegungsfreundlich ist Ihr Arbeitsplatz? Machen Sie den Test und gelangen Sie zur einer realistischen Einschätzung, wie gesund oder belastend ihre aktuelle Arbeitsplatzsituation ist.

Der bso-Test „Bewegung“

Nicht erst seit dem Etablierung des Themas dynamisches Sitzen ist klar, dass viele Menschen darunter leiden, dass sie sich an ihrem Arbeitsplatz zu wenig bewegen können.

Ermitteln Sie anhand einzelner Aussagen und Fragen zu ihrem Arbeitsplatz einen Punktewert. Der Gesamtwert setzt sich aus den jeweiligen Scores der Einzelantworten zusammen und mündet in einer abschließenden Abschlusseurteilung nach der Umfrage.

Urheber des Tests ist der bso, der Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel (http://www.buero-forum.de). Der bso ist auch Ideeller Träger der Messe ORGATEC.

Der hier integrierte Test ist eine gekürzte Form des bso Office Checks zur Beurteilung von Bildschirmarbeitsplätzen.

Bitte wählen Sie je nach Frage eine oder mehrere zutreffenden Antworten aus. Diesen sind Punktewerte zugeordnet, notieren Sie sich bitte ihre einzelnen Punktwerte. Aus der Gesamtsumme aller von Ihnen ausgewählten Antworten resultiert der Gesamtwert.

Dieser wird in einer der unten aufgeführten Bewertungskategorien eingeordnet.

Test starten

1. Die meisten Arbeitsplätze sind mit einem Drehstuhl ausgestattet. Drehstühle gibt es in verschiedenen Ausführungen. Während der Arbeit sitzen Sie auf einem Drehstuhl mit… (eine Antwort auswählen)

  • … starrem Sitz- und starrer Rückenlehne. [0 Punkte]
  • … beweglicher Rückenlehne, die sich beim Zurücklehnen nach hinten neigt. [1 Punkt]
  • … bewegliche Sitz- und Rückenlehne (Wippmechanik), die beim Zurücklehnen als Ganzes nach hinten kippen. [1 Punkt]
  • … Synchronmechanik, bei der sich beim Zurücklehnen Sitz und Rückenlehne separat – in einem auf den Körper abgestimmten
    Verhältnis – nach hinten neigen. [3 Punkte]
  • … einem dynamischem 3D-Sitz, der die Eigenschaften der Synchronmechanik mit einem für seitliche Bewegungen flexiblen Sitz /Rückenlehne kombiniert. [4 Punkte]
 

2. Haben Sie eine Möglichkeit, im Stehen zu arbeiten? (eine Antwort auswählen)

  • Ja, ich habe einen höhenverstellbaren Sitz-Steh-Arbeitstisch. [4 Punkte]
  • Ja, mit einem separaten Stehtisch, dessen Höhe verstellbar ist. [2 Punkte]
  • Ja, ich habe ein Stehpult/einen Tischaufsatz oder standhohen Container. [1 Punkt]
  • Nein, an meinem Arbeitsplatz oder in der unmittelbaren Nähe habe ich keine Möglichkeit, im Stehen zu arbeiten. [0 Punkte]
 

3. Wie groß ist Ihr Arbeitsplatz? (alle zutreffenden Angaben auswählen)

  • Die Arbeitsplatte meines Schreibtisches ist (mindestens) 160 cm breit
    und 80 cm tief. [1 Punkt]
  • Die Fläche der Arbeitsplatte ist deutlich größer als 160 cm mal 80 cm – (dafür gibt es einen Extrapunkt) [1 Punkt]
  • Unter dem Schreibtisch gibt es reichlich Bewegungsfreiheit für die Beine. [1 Punkt]
  • Die Gesamtfläche des Arbeitsplatzes und der Abstand zu den Kollegen sind ausreichend groß. [1 Punkt]
 

4. Wo steht Ihr Drucker? (eine Antwort auswählen)

  • Direkt am Arbeitsplatz, ich muss mich nur umdrehen und die gedruckte Seiten entnehmen. [0 Punkte]
  • Arbeitsplatznah, in einer Entfernung zwischen 2 und 10 Metern. [3 Punkte]
  • Mehr als 10 Meter von meinem eigenen Schreibtisch entfernt, aber noch auf der selben Etage. [4 Punkte]
  • Auf einer anderen Etage. Ich muss mehr als 50 Meter laufen, und versuche deshalb, so selten wie möglich zum Drucker zu gehen. [1 Punkt]
 

5. Wenn Sie sich spontan mit Kollegen besprechen wollen, welche der folgenden Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung? (Mehrfachnennung möglich)

  • Ich habe direkt an meinem Arbeitsplatz einen Stehtisch oder einen Tischaufsatz, an dem ich mich mit meinen Kollegen im Stehen besprechen kann. [1 Punkt]
  • Es gibt einen Besprechungstisch abseits meines Arbeitsplatzes. [1 Punkt]
  • Es gibt Loungemöbel, die ich für eine kurze Besprechung mit den Kollegen nutzen kann. [1 Punkt]
  • Es gibt Möglichkeiten, sich abseits des Arbeitsplatzes mit den Kollegen zu besprechen. [1 Punkt]
 

Ergebnisse – Auswertung des Bewegungstestes

Addieren Sie bitte all Ihre Punktwerte, das ist ihr Gesamtscore.

16-20 Punkte: Ihr Arbeitsplatz bietet sehr gute Bedingungen für gesundes Arbeiten. Das sind gute Voraussetzungen für ihre kreative Leistung und gute Arbeitsergebnisse. Der Arbeitskomfort und die Möglichkeit der Bewegung lässt sich jedoch noch weiter steigern.

11-15 Punkte: Ihr Arbeitsumfeld motiviert bereits zur Bewegung, dennoch gibt es hier noch Luft nach oben. Stehen Sie deshalb öfter auf und laufen Sie durch das Büro – warum schauen Sie nicht mal beim Kollegen persönlich vorbei, um ein Thema zu besprechen?

6-10 Punkte: Ein gesundes und effizientes Arbeiten ist an Ihrem Arbeitsplatz nur bedingt möglich. Um ihre Bewegung zu steigern, sollten Sie die Mittagspause für einen kurzen Spaziergang nutzen. Überprüfen Sie zudem, was Sie oder Ihr Arbeitgeber an Ihrem Arbeitsplatz verbessern können. Bereits kleine Maßnahmen, wie etwa ein paar Schritte Entfernung zum Drucker, können hier helfen.

0-5 Punkte: Ihr Arbeitsplatz im Büro ist leider nicht besonders bewegungsfreundlich, ist ist nötig, die Bedingungen zu verbessern.

Verlosung abgeschlossen – Gewinner haben Preise erhalten

Am 30.11.2016 wurden die Gewinner gezogen, die Verlosung ist abgeschlossen und das Teilnahmeformular wurde deaktiviert. Folgende Preise wurden zur Verfügung gestellt:

WINEA X

Preis 1Die kreative Gestaltungslösung für wohnliches Ambiente und akustisch wirksamen Sichtschutz im Büro.

Hersteller und Bildquelle: WINI Büromöbel (www.wini.de)

 

Stand-Up

Preis 2Schräg gegen das Gesäss geklemmt wird der Einbeiner zum dynamisch beweglichen Dreibeiner, um die Hüfte kreisen und die Gedanken fliegen zu lassen.

Hersteller und Bildquelle: Wilkhahn (www.wilkhahn.de)